7. Januar 2014

ToDo Liste 2014

Ich bin derzeit äußerst tiefenentspannt. Das liegt vielleicht daran, dass ich mich kürzlich "entschieden" habe, dass ich nichts machen MUSS. 
Ich muss die noch nicht fertigen Zimmer nicht renovieren. Ich kann sie auch einfach so lassen wie sie sind. Mir passiert nichts und mir tut auch niemand was. 
Klingt logisch und einfach, aber zu der Erkenntnis muss man erstmal kommen ;-)

'Nächstes Jahr ist der Garten an der Reihe' habe ich mir 2013 vorgenommen. 
Und ich habe, da der Dezember recht mild war sogar schonmal angefangen. Warum bis zum Sommer warten wenn es dann wieder zu heiß ist und ich im Gemüsebeet genug zu tun habe.

Also.....



  • Terrasse bauen: verbliebenes ToDo von 2013, aber fast schon fertig
  • Neuen Stromkreis nach außen legen mit 2-3 Steckdosen.Je nachdem ob ich mit dem Sicherungskasten klar komme. Notfalls nehm ich den Stromkreis vom Außenlicht her dafür.
  • Ums Haus Ordnung schaffen
    • Regenwasserrohr unter die Erde legen (fast fertig)
    • Weg am Haus pflastern/befestigen
    • Mauer ums Grundstück reparieren
    • einen Spalierobstbaum am Haus pflanzen
    • Kellerschächte verputzen und -abdeckungen setzen
    • Hof... Ja, der Hof, da weiß ich noch nicht was ich mache.
  • Wege (zB zum Beet, Kompost, Hühner) ordentlich mit Pflastersteinen versehen
  • Gemüsebeet umbauen. Mir ist da beim Lesen ein so genanntes "Mandala Beet" aufgefallen. Das hat mich sofort umgehaun. Will ich haben. Ist bereits ausgemessen und markiert
  • Zweiten Hühnerstall im zweiten Garten bauen
  • Bäume im Wald fällen
  • Grundstück umzäunen
  • Falls ich Losholz bei meiner Gemeinde bekomme: Holz machen, heim transportieren, aufsetzen etc.
  • Pergola über die Terrasse bauen und bepflanzen
  • Sonnenschutz über Terrasse anbringen
  • Flur:
    • fertig streichen
    • Übergänge Parkett <-> Türen montieren
  •  Übergang Ofenplatte <-> Dielen
  • Seife sieden
  • Essig machen
  • Vorratskeller kalken und neue Regale stellen
  • Meinen Hund auf Pilze abrichten
Ich habe noch viele, viele Ideen im Kopf und Sachen die ich ausprobieren möchte, aber ich muss nicht.

Fühlt sich irgendwie gut an :o)

Sonnige Grüße,
KEF

Kommentare:

  1. Ich finde es wirklich super, was du dir da Alles vorgenommen hast und wünsche dir viel Erfolg bei der Umsetzung und freue mich auf viele neue Posts zum mitlesen :)

    Ganz liebe Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieses Jahr weniger vorgenommen und mehr Platz für spontane Ideen. Mal sehen ob ich mich verzettele oder nicht ;-) Grüssle!

      Löschen