23. Dezember 2014

Hof - Dach, Vordach oder doch Gewächshaus?

UPDATE 24.12.14: Plus mehr Bilder unten...

Jetzt hat Karl-Erwin ja die tolle Dämmung und Holzverschalung auf der Hofseite. Und eine große Hoftüre.
Wie sorge ich nun für trockene Füße? Eine Frage die mir schon seit Wochen im Kopf rumgeistert und Karl-Erwin hat auch keine Idee, sondern freut sich immer noch im Stillen über den neuen Style.

Idee 1) Klassisches Vordach: Über jede der beiden Türen kommt ein kleines Vordach. Einfach nur um nicht direkt im Regen zu stehen, wenn frau vor die Tür geht.

Idee 2) Ein "geschlossenes", wie der vorige Anbau. Dafür könnte die Frau entweder wieder selbst basteln, oder ein fertiges Anlehngewächshaus anlehnen.

Idee 3) GroßzügigeHofüberdachung und Windschutz zwischen Holzschuppen und Karl-Erwin.


22. Dezember 2014

Dämmung Hofseite - Teil 3

Karl-Erwin bekam einen Schreck als ich die Deckelbretter der Schalung wieder abschraubte: "Wie? Du ziehst mir meine neue Garderobe wieder aus?"

Nein, Karl-Erwin, ich lockere nur die Bretter um sie verschieben und die Mäusegitter anbringen zu können. Keine Sorge.


Mäusegitter zwischen den Böden

8. Dezember 2014

Dämmung Hofseite - Teil 2

Es geht weiter... 

Und gleich hier zu Anfang an alle die überlegen ihre Wand selbst zu dämmen: Es ist eigentlich nicht so schwer es fachlich-funktional korrekt auszuführen. Bei der Optik ist einiges an Rechnerei notwendig, aber auch das ist kein Hexenwerk - ich möchte es allerdings nicht machen sofern ich nicht unbedingt muss. 
Gerade die Fenster- und Türlaibungen sind dann schon eher was für gelernte Schreiner die millimetergenau arbeiten und nicht für solche Hobbybastlerinnen wie mich die es nicht sooo genau nehmen.

Auf die 60mm dicken Holzfaserdämm-, bzw. den Styrodurplatten im Nassbereich, kommen die senkrechten 30x60mm Latten mit speziellen Rahmendübeln.


3. Dezember 2014

Dämmung Hofseite - Teil 1

Nachdem ich den ganzen gestrigen Tag mit Holzholen und Abbau des Wintergartenanbaus verbracht habe ging es heute endlich los mit der Dämmung.

Letztes Jahr bei der Giebelseite habe ich davon garnicht so viel mitbekommen da ich mit anderen Arbeiten beschäftigt war.
Daher habe ich diesmal viele Fragen gestellt und einige Bilder gemacht. 


So schaut's also ohne Anbau aus....