22. Dezember 2014

Dämmung Hofseite - Teil 3

Karl-Erwin bekam einen Schreck als ich die Deckelbretter der Schalung wieder abschraubte: "Wie? Du ziehst mir meine neue Garderobe wieder aus?"

Nein, Karl-Erwin, ich lockere nur die Bretter um sie verschieben und die Mäusegitter anbringen zu können. Keine Sorge.


Mäusegitter zwischen den Böden


Auch hier hat sich der Elektrotacker zur Befestigung mal wieder bewährt; vor allem an den Laibungen wo ich über-Kopf arbeiten musste ist es entspannend, wenn man seine dritte Hand nicht vermisst.



Als alle Mäusegitter montiert waren, schob ich die Deckelbretter in die Senkrechte zurück dann spannte ich eine Schnur um die Stellen für die Edelstahlschrauben zu markieren.


Und im Nu war Karl-Erwin wieder zufrieden. Vor allem als ich ihm verriet, dass am 23. Januar seine neue Haustür geliefert wird.



Nachmittags war ich kuschelbedürftig und habe aus einem alten Hemd eine Kissenhülle genäht. 
Dafür das Hemd auf links gedreht, Vorder- und Rückseite mit Stecknadeln fixiert, abgeschnitten, genäht, fertig. Die Knopfleiste dient nun als Einschub für das Kissen. Sehr praktisch das.



Grüssle,
Karl-Erwins Frau

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen