4. Februar 2013

Tierischer Neuzugang - Lachs ist auch ein Vogel

Hallo,

ein weiterer Schritt zur Selbstversorgung. Gestatten Berthold und  seine "Puschel":


Berthold

Das sind nun fünf Angehörige der Rasse Großes Deutsches Lachshuhn. Eine alte vom aussterben bedrohte Landtierrasse.
 
und seine Puschelbande

Und auch wenn ich die Aktion ei care (http://www.aktion-ei-care.de/) gutheiße: Nein, das Zweinutzungshuhn - bei dem nicht die Hälfte der Küken geschreddert wird, weil sie das falsche Geschlecht haben - ist keine neue Erfindung von ei-care & co. Das gibt's schon ein wenig länger; und dafür hat's noch nichtmal "moderne" Gentechnik gebraucht.

noch Namenlos

Und statt ein fanzösisches Bressehuhn zu halten, kann man eben auch ein deutsches Pendant hernehmen. Außerdem sind die sowas von niedlich und zutraulich - einfach zum Knuddeln :-)

Hier noch ein schöner Link für Hühnerfutter, das nicht aus einem Sack kommt, dessen Inhalt ungewiss ist: http://www.permakulturgut.de/Seite16.html#Futterpflanzungen

Tschüssle,
Karl-Erwin's Hühnchen

Keine Kommentare:

Kommentar posten